Über uns

Restaurant Linde

Das zeichnet die Linde aus

Idyllisch gelegen am Fusse des Borns und im Herzen von Kappel begrüsst Sie das Team der Linde mit Schweizer Klassikern und saisonalen Leckerbissen. Das Erfolgsrezept der Linde ist seit jeher die herzliche Gastfreundschaft. Die Wünsche der Gäste stehen stets an erster Stelle. Bei uns ist jeder Gast König!

Nachhaltigkeit

In der heutigen Zeit ist die Nachhaltigkeit von grosser Bedeutung, weshalb wir grossen Wert auf regionale Produkte legen und unser Angebot darauf basieren. Die Lebensmittel werden von uns sorgfältig und saisonal ausgewählt und sind von höchster Qualität.

Geschichte

Das Restaurant Linde wurde im Jahr 1850 erbaut. 1960 wurde der Betrieb von der Familie Wyss übernommen und wird bis heute erfolgreich geführt. Damals bestand die «Dorfbeiz» nur aus der Gastwirtschaft und das heutige «Säli» diente noch der Landwirtschaft. Die Ringhalter für die Pferde auf der Hinterseite des Gebäudes zeugen noch heute von dieser Zeit. Nach und nach vergrösserte sich das Restaurant durch eine neue Küche und darauffolgend dem Anbau des heutigen «Säli». Auch heute ist die Linde nach wie vor ein Treffpunkt für Jasser, Vereine, Fasnachts- und Metzgete-Liebhaber. 
Die Zeit bringt jedoch neue Bedürfnisse und Trends und die Linde ist weitergewachsen. Die heutige Inhaberin Jeannette Wyss-Roth führt das Restaurant in Ehren der Familie und mit viel Liebe weiter. Im Oktober 2019 konnte sie mit ihrem Team bereits das zehnjährige Jubiläum feiern.
Durch die lange Familientradition ist die Linde in Kappel stark verwurzelt und zeichnet sich durch ihre Beständigkeit und gute Instandhaltung über all die Jahrzehnte aus.